Dienstag, 24. August 2010

Frühstück mit Frau Schnecke







Hallo Ihr lieben Leserinnen,

schaut mal, wen mein Dreijähriger zum Frühstück mitgebracht hat... Ganz liebevoll hat er Frau Schnecke ein Blatt gegeben, nachdem wir ihn darauf aufmerksam gemacht haben, dass Frau Schnecke mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlich KEIN NUTELLABRÖTCHEN essen möchte...

Ist das nicht süß? Als es dann losging zum Kindergarten, bekam Frau Schnecke ihre Freiheit zurück.

So, nun muss ich mich gleich ans Kuchenbacken machen, morgen werde ich älter und es kommen zum Kaffee ein paar Gäste. Ich hatte mir eigentlich gewünscht, dass wir draußen feiern könnten, aber da es hier im Norden stürmt und sehr bewölkt ist, müssen wir wohl doch ins Haus gehen. Mist, muss ich also auch noch saubermachen *g*

Ihr Lieben, wie werdet Ihr den morgigen Tag verbringen, gibt's Pläne? Wer in meiner Nähe wohnt, darf selbstverständlich vorbeischauen und bekommt garantiert Kaffee mit Kuchen. Gruppen ab 50 Personen melden sich aber bitte vorher an. (hihi)

Habt einen zauberhaften Tag, heute, morgen, und überhaupt.

Herzliche Grüße vom deichkind

Kommentare:

  1. Schade meine Anreise ist zu weit.
    Aber ich wünsche Dir morgen einen schönen Tag.

    Schön das Dein Kind so liebevoll für Fau Schnecke gesorgt hat, so haben wir sie mal in voller SChönheit bewundern können.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hallo mein liebs Deichkind,
    ich wünsche dir alles erdenklich gute zu deinem heutigen Geburtstag und hoffe, du hast eine tolle Feier.
    Da bin ich ja grad mal richtig auf deinen Blog gekommen, dass ich gleich meine Glückwünsche dalassen kann ;o)
    Bin ja schon sehr auf die Geschenke gespannt *grins*

    Wünsch dir noch eine schöne Restwoche und schick viele liebe Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen