Mittwoch, 2. Juni 2010

Totale Ausbeute - und Sommerfest im KiGa







Schaut mal, unsere Bibliothek schließt wegen eines Umzugs für 2 Monate ihre Pforten. Da hab ich mich heute doch schnell mit den Jungs aufgemacht und uns eingedeckt mit Lesezeug (für mich), DVDs, Büchern und Kassetten für die kleinen Jungs und Hörbüchern auf DVD für den Gitarrenspieler (der sitzt so wahnsinnig viel im Auto und "liest" seine Bücher halt auf andere Weise.

Es ist natürlich für mich utopisch, dass ich in dieser Zeit alle Bücher durchlesen kann, aber ich hab mich einfach mal eingedeckt. Vorrangig, nach dem jetzigen Buch, das hoffentlich bald zu Ende ist, wird nämlich der letzte Wallander-Roman (Henning Mankell) gelesen. Mein Muttertagsgeschenk. Den lese ich aber vermutlich in kürzester Zeit nur runter unter Vernachlässigung des Haushalts, der Kinder, der Ehe und allem Sonstigen *ggg*


Ach ja, dann waren wir noch heute Nachmittag beim Sommerfest unseres Kindergartens. Ich als Erste natürlich an den Deko-Stand, schaut Euch meine Ausbeute an (nur auszugseise Fotos, ich habe noch einen Türkranz, einen selbstgefilzten Schlüsselanhänger u.v.m. gekauft). Aber diese Sachen fand ich echt nett zu Hammerpreisen: Die Tomatenpflanze samt Topf für 1 Euro, die Türschilder für je 1,50 Euro und der Gartenstecker (alles selbstgemacht von den Kindergartenkindern) für 5 Euro. Gefallen euch die Dinge (zu diesen Preisen) auch so gut?

Kommentare:

  1. Deine Schätze sind total klasse - hätte ich auch mitgenommen. Aber selbstgefertigte Sachen von Kindern öffnen sowieso stets meine Geldbörse...
    Vielen Dank für deine Mail - hab mich total gefreut!
    Das mit dem Bloggertreffen der "Norddeutschen" sollten wir unbedingt im Auge behalten...
    Danke auch für's Verlinken! Magst du dich auch als regelmäßiger Leser bei mir registrieren!
    Ich hab es heute auf 60 Leser gebracht und bin ganz stolz!
    Wünsche dir eine gute N8,
    anja
    (die jetzt erst mal googlen muß, wie weit du weg wohnst)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo meine Liebe,

    na das grenzt ja fast schon an Kinderarbeit *lach* Aber ja, bei selbstgebastelten Kinderwerken werden wir Mamis doch immer gaaanz weich ;o) Die haben sich aber auch wirklich tolle Sachen einfallen lassen, deine Schätze gefallen mir super :o)))

    Alles Liebe und einen schönen Tag ... Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallihallo...und hier bin ich schon ;O)
    vielen vielen Dank für deinen lieben Kommentar... hab mich doch glatt mal bei dir umgesehn.. und ich muss sagen es gefällt mir sehr gut bei dir... ich werd mich gleich mal bei dir eintragen gelle.. ggggggglg und sonnige Grüße aus Bayern an die Nordsee...

    AntwortenLöschen